Allgemeine und Spezielle Elektrochirurgie: Mit einem Beitrag by Dr. med. Hans v. Seemen, Dr. med. Otto Schürch (auth.)

By Dr. med. Hans v. Seemen, Dr. med. Otto Schürch (auth.)

Show description

Read Online or Download Allgemeine und Spezielle Elektrochirurgie: Mit einem Beitrag Elektrochirurgie der Geschwülste in Verbindung mit Strahlenbehandlung PDF

Similar german_8 books

Conference Terminology. In English, French, Spanish, Russian, Italian, German and Hungarian

Research of the nice call for for this paintings over a few years has published that convention individuals and interpreters, for whom the handbook used to be basically meant, are not at all by myself in appreciating the usefulness and reliability of this exact ebook. when the editor has taken account of a small variety of linguistic refinements and personal tastes in fresh convention utilization and has rigorously reviewed the unique fabric, he has noticeable no cause to amplify the scope or regulate the structure of the former variation - either those positive factors of an basically concise instruction manual having truly met the sensible specifications of its many clients.

Neue Entwicklungen in der Wirtschaftswissenschaft

Das Buch befaßt sich mit neueren Entwicklungen in den Wirtschaftswissenschaften und gibt einen Überblick über die in den letzten Jahren erzielten Forschungsergebnisse und neue zentrale Forschungsthemen. Folgende Themenbereiche werden behandelt: Geldtheorie, Geldpolitik und Finanzmärkte; Finanzwissenschaft; Arbeitsökonomie; Institutionen und Transformation; Wettbewerb und Regulierung; Netzwerkökonomie; Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung; Personelle Einkommensverteilung; Spieltheorie und experimentelle Ökonomie.

Die Partnerschaft von Kapital und Arbeit: Theorie und Praxis eines neuen Wirtschaftssystems

Das vorliegende Buch verdankt seinen Ursprung teils theoretischer Forschung teils praktischer Erfahrung. Der erste Teil enthalt eine systematische Ubersicht uber die theoretischen Grundsatze und Methoden der Partnerschaft, wahrend der zweite deren Verwirklichung in der Praxis behandelt. Durch diese Verbindung von Theorie und Praxis sucht das Buch einerseits ein Bild der Partnerschaft in ihrem lebendigen Wirkungsbereich und andererseits den systematischen Zusam menhang ihrer verschiedenen Verfahren zu vermitteln.

Additional info for Allgemeine und Spezielle Elektrochirurgie: Mit einem Beitrag Elektrochirurgie der Geschwülste in Verbindung mit Strahlenbehandlung

Example text

8 gezeigten Primarschwingungskreise dargestellt. Von der StoBkreisspule d wird die Hochfrequenzenergie auf die Spule e des Patientenkreises ubertragen. Diese Spule ist mit 3 Abzweigungen an verschiedenen Wicklungspunkten versehen, so daB mit Hilfe des Spannungsschalters g verschiedene Hochfrequenzspannungen an die zum Anschlusse der aktiven Elektrode bestimmte, mit einem Pfeile bezeichnete Klemme k gelegt werden konnen. Gleichzeitig werden dabei Kondensatoren f verschiedenen Fassungsvermogens (Stromdurchlassigkeit) in den Stromweg eingeschaltet, derart, daB mit steigender W indungszahl der Spule e abnehmende Kapazitaten gewahlt werden.

Die Patientenklemmen in Abb. 8 miissen durch einen Patienten iiberbriickt gedacht werden, da sonst im Patientenkreise kein Strom flieBen konnte. Der Gesamtvorgang im Verlaufe der in Abb. 9 dargestellten Schwingungsgruppen ist nun folgender: Wahrend eines sehr kleinen Bruchteiles einer H albperiode des yom H ochspannungstransformator erzeugten hochgespannten 50periodigen Wechselstromes wird der Kondensator des primaren Schwingungskreises mit einer durch sein Fassungsvermogen und die Ansprechspannung der Funkenstrecke bestimmten Elektrizitatsmenge aufgeladen.

Wir werden uns daher mit dem Wesen dieser Erwarmung noch eingehend zu befassen haben. Physikalische Grundlagen der Elektrochirurgie. 21 Wir haben bereits erwahnt, daB Hauptursachen fUr das Schwanken der Gewebswiderstande an sich gleichartiger Gewebe die standige Blutdurchstramung, ihr verschiedener Umfang und der wechselnde Flussigkeitsgehalt der Gewebe sind. Wegen der ungeheuren Mannigfaltigkeit der GraBenordnungen, die sieh daraus ergeben, kann man praktisch nicht mit festen Zahlen rechnen. Wichtig ist aber die Kenntnis der grundsatzlichen Unterschiede der Widerstande, woraus sich ergiht, da(J die oberen 8chichten der Haut ~mter gleichen Stromverhaltnissen beim 8chnitt einen breiteren N ekrosesaum erhalten als die tieferen Schichten, daf3 Fettgell'ebe 1md Gehirn einen u'eit hoheren elektrischen Widerstand besitzen ab z.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 10 votes